Navigation
Malteser Stralsund

Schwesternhelferinnen- /Pflegediensthelfer Ausbildung

Ausbildung zur Schwesternhelferin / Pflegediensthelfer

Seit dem 01.01.2008 sind die Malteser gemäß AZWV zertifiziert und halten damit die Forderungen des Dritten Buches zum Sozialgesetzbuch §§ 84 - 86 ein. Für unsere Kunden bedeutet das, dass wir als Bildungsträger die öffentlich geförderte Weiterbildung (FbW) über Bildungsgutscheine - verbunden mit Unterhaltsgeld und Übernahme der Weiterbildungskosten - anbieten können.

Karrieretip Pflegedienst

Die Bevölkerung in Deutschland wird immer älter. Die Demenzerkrankungen nehmen zu. Und schon heute leben rund zwei Drittel der Menschen ab 75 Jahre in Single-Haushalten. Diese Menschen brauchen immer häufiger professionelle, hauptberufliche oder ehrenamtliche Hilfe, Pflege und Betreuung.

Als Schwesternhelferin / Pflegediensthelfer in der ambulanten und stationären Altenpflege können Sie helfen:
Sie werden gebraucht im

  • Team eines ambulanten Pflegedienstes
  • Senioren- oder Pflegeheim
  • Sozialen Betreuungs- oder Besuchsdienst
  • Bereich der Nachbarschaftshilfe
  • familiären Umfeld eines Pflegebedürftigen

Die Ausbildung Schwesternhelferin / Pflegedienstfelfer ist die Basisqualifikation in der Pflege. Gleichzeitig bietet die Ausbildung ein ideales Sprungbrett in die Berufswelt der Pflege und Medizin.

Die Schwesternhelferinnen-Ausbildung der Malteser hat sich in den vergangenen 40 Jahren kontinuierlich entwickelt und ist heute das Markenzeichen für qualifizierte Pflegekräfte. Der Schwerpunkt der Ausbildung liegt in der Vermittlung der praktischen Fähigkeiten. Von den 120 Stunden des Lehrgangs werden 55 Stunden praktisch geübt. Nach den Lehrgang absolvieren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein 14-tägiges Pflegepraktikum um die erlernten Handgriffe in der Praxis zu festigen. Eine berufliche Tätigkeit in der Pflege kann hierauf angerechnet werden.

Um möglichst viel Rücksicht auf die zeitlichen Belange der Teilnehmerinnen zu nehmen, findet die Ausbildung Ganztags statt.

Grundkurs SHA

  • Termine auf Anfrage!
  • Montag bis Freitag jeweils 8:30 Uhr - 14:30 Uhr
  • theoretische Ausbildung 120 Stunden und 80 Stunden Praktikum
  • Anmeldung erforderlich !

Haben Sie Interesse ? Melden Sie sich gern an !
Ihr Ansprechpartner

Frau Deichfischer
Telefon: 03831 - 26290
Kontakt: anmeldung(at)malteser-stralsund(dot)de oder gudrun.deichfischer(at)maltanet(dot)de

Weitere Informationen